Aktuelles

Soros muß weg!

Manche werden sagen: "Höchste Zeit"! Aber jetzt hat sich herausgestellt, daß man das nicht mehr sagen darf, weil sonst ist man ein Antisemit und wird bei der AUA hinausgeschmissen. Irgendwer ist draufgekommen, daß der Soros ein Jud ist (Überraschung!) und daher darf man das nicht sagen. Vor allem nicht bei der AUA und vor allem dann nicht, wenn man gedenkt, beim Strache zu kandidieren.

Ich sage es daher nicht, vor allem, wo der Soros gerade Geburtstag gehabt hat. Alles Gute und masel tov bis Hundertzwanzig von mir!

Neuester Beitrag

Das Schwein und der Prophet des Islam

 

Mohammed hat das Schwein verboten. Das ist allgemein bekannt. Vor allem in den Schulen gibt es daher kein Schweinernes mehr. Auch in den Gefängnissen dasselbe. Liegt natürlich an den Schülern und an den Insassen in den Gefängnissen. Man muß sich den Betroffenen eben anpassen. Die Christen, die das essen dürfen, sind ganz einfach unterrepräsentiert. Bei den Schülern und bei den Verbrechern auch.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 92 Gäste und ein Mitglied online

Kriminalität

Was schon der alte Jeff Cooper sagte:

Was schon der alte Jeff Cooper sagte:

 

Vorausgeschickt sei, daß es um die Aufstände und die Verwüstungen in der schönen Stadt Stockholm geht. Eine eindeutig mohammedanische Angelegenheit mit einer bedeutenden negroiden Beimischung. Das ist so, wie wenn man Düngemittel mit Staubzucker verrührt: Explosiv.

Manchmal geht es schnell

 

Manchmal geht es schnell
 
Wie man zu einer Pistole kommt, ist gemeint. Wer die Zeremonie schon einmal mitgemacht hat, weiß wie das geht: Ansuchen an die Waffenbehörde, ein psychologisches Gutachten ist beizubringen, je nach Bundesland vielleicht auch zum Amtsarzt, die ordnungsgemäße Verwahrung ist nachzuweisen und einen Waffenführerschein muß man auch machen. Ein Tausender ist da gleich weg und es dauert natürlich auch seine Zeit, bis man sich eine Waffe kaufen darf – je nach Behörde ein Monat bis 6 Monate.

Mummenschanz

 

Mummenschanz
 
Im oberösterreichischen Linz stand ein sehr junger Mann vor Gericht. Gerade 16 Jahre alt, hatte er einigen Frauen und Mädchen überfallen, auch vergewaltigt. Dafür hat er 4 Jahre kassiert und in eine Anstalt wird er überdies eingewiesen, eine angemessene Strafe für seine Untaten. Ist aber noch nicht rechtskräftig.