Aktuelles

Warum wir die MIGs nicht genommen haben

Thema Abfangjäger: Die Russen hätten uns die MIGs ohne Zahlung gegeben. Die waren uns nämlich noch eine Menge Geld schuldig. Wir haben die Flugzeuge aber nicht genommen, nicht umsonst, sondern die teuerste Wahl getroffen.

Wenn man fragt, warum das so gekommen ist? Na gut: Keine Zahlung, daher auch keine Bestechung und vor allem auch keine Provision. Alles klar? Alles klar!

Neuester Beitrag

Auf einem Eisbärfell vor dem Kamin

 

Da hat man früher die Babies drauf fotografiert. Jeder bessere Fotograf hatte so was. Manche haben dann auch schon etwas ältere – so 15- bis 20jährige draufgelegt. Die Mode ist abgekommen. Angeblich sterben die Eisbären aus, so steht es zumindest in den Zeitungen und wird auch im Fernsehen so gebracht.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Allgemein

Horst Grillmayer ist gestorben

Horst Grillmayer ist gestorben

 

Einen wunderbaren Menschen gibt es nicht mehr. Ich bin ihm oft begegnet und er war ja wirklich überall, wenn es um Waffen und Munition gegangen ist. Er war so jung, so lebendig, so unternehmungslustig, hatte immer Pläne, Ideen und interessante Geschichten.

Sein Tod hat mich tief getroffen. Man hat oft das Gefühl, daß in dieser Welt die Guten schön langsam aussterben. Aber Menschen wie er haben die Welt besser gemacht und wenn sie sterben, hinterlassen sie uns auch einen Auftrag: Ihnen nachzueifern, ihren Idealen zu folgen und ihre Arbeit zu vollenden.

Und so sollten wir versuchen, sein Erbe zu bewahren.

Horst Grillmayer, wir danken Dir für dein Leben, für Deine Arbeit, für Deine Erfindungen und Konstruktionen. Vergessen werden wir Dich nie.

Kommentare   

+4 #2 Eugen Gerber 2013-08-10 00:03
Dem kann ich nichts hinzufügen. Wenngleich ich ihn weniger gut kannte hat es mich doch betroffen gemacht, als ich erfahren hatte, dass er nicht mehr da ist. Die, die ihn kannten werden ihn sicher nicht vergessen.
+2 #1 Richard Temple-Murray 2013-08-09 19:29
Ein herber Verlust!
Heute war das Begräbnis, leider habe ich's nicht hingeschafft...

Um zu kommentieren, bitte anmelden.