Allgemein

Mitbürger und -rinnen

 

Mitbürger und –rinnen
 
Unlängst habe ich im ORF den Ausdruck „ausländische Mitbürger“ vernommen. Der Gipfelpunkt der Dummheit ist erreicht. Der ORF hat es geschafft. Es war zu erwarten.
Mitbürger ist jemand, der zusammen mit anderen „Bürgern“ das selbe Land, die selbe Heimat und die selbe Kultur teilt. Bürger ist der Staatsbürger, einer, der sich dem Land verbunden fühlt, der Staatsbürger eines bestimmten Landes ist.
Ein Ausländer ist der Gegensatz dazu, ausländische Mitbürger gibt es nicht.
Der ORF wird das nie begreifen. Auch schon egal.