Neuester Beitrag

Der Frieden und das Bundesheer

 

Am zweiten April gab es im „Kurier“ unter „Österreich“ einen Beitrag, der hat: „Das Ende des relativen Friedens“ geheißen und da durfte sich unter anderem das Bundesheer, hier das Jagdkommando vorstellen. Ob dafür was bezahlt worden ist, weiß ich nicht. Ich hätte für den Schmarrn keinen Cent ausgegeben. Aber bitte, Geld haben wir ja genug, vor allem die Frau Minister, die gerade über „Sicherheitsinseln“ nachdenkt. Was sie darunter versteht, weiß ich nicht, sie wahrscheinlich auch nicht. Und ein paar „Pandur“ will sie ja auch kaufen. Garagen dafür gibt es zwar nicht, aber gekauft ist gekauft. Sollen halt im Freien vergammeln. Bravo!

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Die Trottelrepublik

Wir werden nicht nur von Verbrechern regiert, nein auch von lauter ausgemachten Trotteln. Was sich jetzt gezeigt hat und offenbar geworden ist, scheint tägliche Praxis zu sein.

Und noch etwas: was ist mit der verhauten Rechtsanwaltsprüfung unserer Justizministerin? Auf die Antwort warte ich immer noch (wahrscheinlich noch lange)

Kommentare   

+1 #13 LA-LE 69 2021-01-14 21:29
[quote name="Rudolf Moser"] bitte wo ist der Erlöser?????


Zur Frage,wo ist der Erlöser?
An unserer"Erlösung"wird schon Jahrhunderte lang gearbeitet.
Nachzulesen auf Seite 357 dieses Buches.
Geschrieben von einen Auserwählten!!!!!.
https://drive.google.com/file/d/0B-US2sVY7OfzUHZxVjRPSmRXVnc/view
PS:
Mit solchen Marionetten lassen sich diese Pläne leicht verwirklichen.
https://www.krone.at/2318514
+2 #12 Loki 2021-01-14 19:36
Danke LALE für deine KRONE Links.

Das Tor zur Diktatur öffnet sich immer weiter....
+1 #11 LA-LE 69 2021-01-14 15:40
zitiere Michael Heise:

Man kann von den USA halten was man will. Aber wenn ein Trump 2x Scheisse baut, ist er beim 3. Mal eh´ weg... Mit dem "Neuen", werden sich die Amis aber noch mehr anscheissen = Auf in den nächsten Krieg. Yeah, dass werden schöne 20´er Jahre werden...! :sad: :cry:

Bei der Rüstungsindustrie knallen schon die Korken.
+1 #10 LA-LE 69 2021-01-14 15:28
Merkel hatte recht als sie sagte,wir schaffen es.Das Tor zur Diktatur öffnet sich immer weiter.
https://www.krone.at/2318166
PS:
Und hier ein kurzer Blick in unsere Zukunft.
https://www.krone.at/2317288
+3 #9 Michael Heise 2021-01-14 14:27
Kernpunkt der Debatte, ist eigentlich die längst überholte Machtkonzentration auf Einzelpersonen. So etwas darf es im 21. Jahrhundert eigentlich gar nicht mehr geben. Erst Recht keine Dauer- Amtszeiten a´ la Merkel, die, wie aktuell im totalen Desaster enden.

Man kann von den USA halten was man will. Aber wenn ein Trump 2x Scheisse baut, ist er beim 3. Mal eh´ weg... Mit dem "Neuen", werden sich die Amis aber noch mehr anscheissen = Auf in den nächsten Krieg. Yeah, dass werden schöne 20´er Jahre werden...! :sad: :cry:
+3 #8 LA-LE 69 2021-01-14 13:50
[quote name="Michael Heise"] Wie lange werden diese Parasiten am Volkskörper noch agieren können? Der völlige Kontrollverlust in diesem Ausnahmezustand steigt täglich!

Sie werden so lange agieren,solange es die"Auserwählten"für notwendig halten,denn alles was irgendwie an D und AT erinnert muß ausgerottet werden.(Außer die Widergutmachungszahlungen)
+3 #7 Michael Heise 2021-01-14 10:14
#6 Rudolf Moser 2021-01-13 21:10
>20 Milliarden € pro Jahr für dieses Gesoks + beste Aussichten für einen unmittelbar bevorstehenden Gesamtkollaps... Wie lange werden diese Parasiten am Volkskörper noch agieren können? Der völlige Kontrollverlust in diesem Ausnahmezustand steigt täglich!

Die momentane Stimmung ist jedenfalls noch schlechter als 89'. Die größte Volkswirtschaft der EU, im schon vor Corona verordneten freien Fall. Deswegen haben wir unseren Hauptwohnsitz in DK + nur noch unsere Ferienwohnung in D behalten. Mit der "Großen Transformation", wird es in D + F nämlich sehr ungemütlich werden. Das im Fahrwasser fahrende AT, wird schonungslos mitgerissen. Und nochmal Sozialismus? Nein Danke! Nie wieder! Niiiiiieee...!!!!!!!
+4 #6 Rudolf Moser 2021-01-13 21:10
https://www.salzburg24.at/news/salzburg/prozess-um-is-anwerbung-freispruch-98318290

wer bei einer Demo furzt wird angezeigt - so eine Besatzungsmoslem lacht über diesen Trottelstaat!!!
Ein Witz!!!

Anscheinend hat unsere Justiz angst - oder bereits unterworfen???

Schadensersatz-Klage auf 275.800 Euro. man glaubts ja nicht - was für ein Trottelstaat!!!!!
https://www.krone.at/2317663

man ist immer wieder erstaunt wie vertrottelt es noch geht! es geht immer weiter mit dem Wahnsinn - bitte wo ist der Erlöser?????

http://www.auswandern-aktuell.de/magazin/weltgeschehen/ghazia_4_frauen.html
+3 #5 LA-LE 69 2021-01-13 18:10
zitiere Georg Zakrajsek:
Der Name vom Sohn der Minsterin ist noch nicht bekannt. Wird aber sicher "Mohammed" dabei sein.

Wird sicher so sein,denn mit einen bodenständigen Namen hat er(wie seine Mutter schon sagte)in Österreich keine Chance.
+3 #4 Georg Zakrajsek 2021-01-13 17:55
Der Name vom Sohn der Minsterin ist noch nicht bekannt. Wird aber sicher "Mohammed" dabei sein.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.