Neuester Beitrag

Na, geht doch mit dem Waffenverbot!

 

Vor ein paar Tagen habe ich ja gelästert über unser aller Innenminister , den Nehammer, weil er im Parlament zugeben mußte, daß gegen den Innenstadtterroristen kein Waffenverbot verhängt worden ist, denn das sei halt nicht üblich bei uns.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Professoren unter sich

Filzi diskutiert mit einem echten Professor. Das muß man lesen in der "Krone". Immerhin ist der Filzi ein Professor. Auch Heinz Conrads war einer, den Filzi hat man aber in der letzten Zeit viel häufiger gesehen. Den Conrad früher  nur am Sonntag, den Filzi jetzt viel häufiger.

Es geht - erraten - um Corona und darum, wer die besseren Ideen hat. Daß die alle gut sind darf man ja von den Professoren erwarten, denn was Gescheiteres wird man ja kaum finden in unseren Landen.

Übrigens: Die Bischofberger war auch krank, ist aber schon wieder gesund und konnte die Zadic interviewen. Aber die ist gesund geblieben. Allah sei Dank.

Kommentare   

#10 LA-LE 69 2020-11-24 18:27
OT
Und so etwas in Zeiten wie diesen?
Könnte man dieses Geld nicht in Intensivbetten investieren?
Was Josef Goebbels damals alleine schaffte machen heute Agenturen.
https://www.krone.at/2283217
+1 #9 LA-LE 69 2020-11-24 13:31
zitiere Michael Heise:
Hi hi, Broder ist immer lustig. Noch lustiger wird es mit einem grünen BK. Die grüne Kopie Merkel reicht nicht: So wäre das finale Ende mit der sofortigen Herabstufung auf Ramschniveau besiegelt. Österreich müsste (theoretisch) am nächsten Tag seine Grenze abriegeln, da es hier zur Massenflucht käme.Sex sell' s...! :lol:

Was hätte es für einen Sinn,von einen Saustall in den anderen zu flüchten?
+2 #8 Michael Heise 2020-11-24 09:31
Hi hi, Broder ist immer lustig. Noch lustiger wird es mit einem grünen BK. Die grüne Kopie Merkel reicht nicht: So wäre das finale Ende mit der sofortigen Herabstufung auf Ramschniveau besiegelt. Österreich müsste (theoretisch) am nächsten Tag seine Grenze abriegeln, da es hier zur Massenflucht käme.Sex sell' s...! :lol:
+2 #7 LA-LE 69 2020-11-23 21:16
Hier waren sie unter sich,die"Grünen Professoren".
Henryk Broder fand dazu die richtigen Worte.
PS:Soros könnte es möglich machen,denn nicht umsonst bezeichnete er einmal die Grünen als seine besten Helfer.
https://www.youtube.com/watch?v=SfO0P1BjEeQ
+1 #6 LA-LE 69 2020-11-23 18:56
OT
Wenn das alles zu beweisen ist,dann geht es rund in Amerika.
https://www.youtube.com/watch?v=9TeW8nVHlgM
+2 #5 Michael Heise 2020-11-23 09:46
#3 Rudolf Moser 2020-11-23 08:33 Ich möchte aber schon den "Grand Wizard" haben...! :P :lol: ;-)
+3 #4 Rudolf Moser 2020-11-23 08:58
quote name="LA-LE 69"]Zu den"Coronaprofessoren"
https://www.youtube.com/watch?v=9TTgW2XIbkA&feature=youtu.be

Daran glaube ich und hoffe sie kommen bald!

https://www.youtube.com/watch?v=neixdO9qN58&feature=youtu.be
+3 #3 Rudolf Moser 2020-11-23 08:33
Fritz Muliar: "Bei uns wird jeder Trottel Professor - schauts mi au"

Bei den heutigen digitalen Möglichkeiten sind ja Titel mit Vorsicht zu genießen - eben googlebergerisch oder:

https://title-town.de/1899/doktortitel/Professorentitel-kaufen.html

Sie können hier einen Doktortitel kaufen, den Professorentitel kaufen oder weitere echte anerkannte Titel zum Erwerb entdecken.

Weihnachten naht - warum nicht einen Professorentitel schenken - man muß dazu nicht ins Einkaufszentrum!
+3 #2 LA-LE 69 2020-11-22 21:43
Zu den"Coronaprofessoren"
https://www.youtube.com/watch?v=9TTgW2XIbkA&feature=youtu.be
+3 #1 LA-LE 69 2020-11-22 20:51
Wo steht geschrieben,das man mit dem Dr.Titel kein Systemtrottel sein kann?
PS.
Umgekehrt kann man vom angesehenen Dr.schnell zum Buhmann werden,man braucht dazu nur die Wahrheit sagen und nicht im Chor mitsingen"Wessen Brot ich esse,dessen Lied ich singe".(Beispiel Dr.Bhakti)

Um zu kommentieren, bitte anmelden.