Neuester Beitrag

Bitte weitergehen, es gibt nichts zu sehen! Nur eine Beziehungstat!

 

Nur fünf Angestochene, noch kein Abgestochener. Das ist die Bilanz einer „Beziehungstat“ mit einem Dolch in Baden. Es war ein Wiener, der hier so frustriert gewesen ist, daß er seinen Dolch in Aktion setzen mußte. Liebeskummer und ein Amoklauf. Gott sei Dank (oder muß man Allah sei Dank sagen?) hat sich das als Beziehungstat entpuppt und man kann daher ruhig zur Tagesordnung übergehen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Masken für die Politiker

Nett, wie der Basti und Konsorten seine Maske stolz herumzeigt. Alle Politiker sollten Masken tragen. Wie ein Freund, der mit Recht unerkannt bleiben möchte, neulich geaagt hat: Damit man die blöden Gesichter nicht mehr sieht.

Bitte alle nur mehr mit Masken!!!

Kommentare   

+2 #4 Loki 2020-04-05 20:30
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/wolfgangfellner/Kogler-sollte-ein-Vorbild-sein-mit-Maske/424984871

Wenn einen der Hunger und der Durst übermannt, geht es auch ohne....
Muahahahaha... :P
+2 #3 LA-LE 69 2020-04-05 20:26
zitiere Gustav:
Politiker tragen doch immer schon Masken, ihre eigenen Gesichter. Einmal der Mann oder Frau, den man öffentlich präsentiert bekommt und dann die echten Menschen dahinter, die sind privat sind (falls unbeobachtet).

Egal aus welcher politischen Windrichtung, egal aus welcher Partei, Land oder Kontinent, ich habe noch nie einen Politiker kennen gelernt, der öffentlich und privat der selbe Mensch war.

Stimmt auf den Punkt.Richtige,das Volk verarschende Schauspieler.
Jeder der es wirklich ehrlich meint ist in diesen System unerwünscht und wird "demontiert".
https://www.krone.at/2129541
+3 #2 Gustav 2020-04-05 18:28
Politiker tragen doch immer schon Masken, ihre eigenen Gesichter. Einmal der Mann oder Frau, den man öffentlich präsentiert bekommt und dann die echten Menschen dahinter, die sind privat sind (falls unbeobachtet).

Egal aus welcher politischen Windrichtung, egal aus welcher Partei, Land oder Kontinent, ich habe noch nie einen Politiker kennen gelernt, der öffentlich und privat der selbe Mensch war.
+2 #1 LA-LE 69 2020-04-04 20:04
Der Maskenschnitzer,der so grässliche Masken schnitzen kann,die zu unseren Politiker/innen passen würden,ist noch nicht geboren.
Das schafft nur der Leibhaftige selbst.
PS:
Einige Grüninnen kommen den Entwürfen des Teufels schon sehr nahe.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.