Neuester Beitrag

Ich besuche Dich nicht, lieber Rainhard!

 

Ich bin ein treuer Abonnent der äußerst wertvollen Zeitschrift „Paneuropa“ hauptsächlich deshalb, weil mein alter Freund Rainhard Kloucek dort seine guten Beiträge schreibt. Gut, Karl von Habsburg schreibt dort auch immer, schließlich ist er ja Präsident.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Im "Zentrum" wird das Klima gerettet

Die Frau Umweltminister konnte nicht kommen. Sie hatte ihre die von Grün zwingend vorgeschriebenen Anti-Klima-Hüpfeinheiten noch nicht fertig absolviert, daher mußte der Innsbrucker Bürgermeister antreten, der natürlich ganz klimaschonend mit dem Dienstwagen angereist war. Gefragt hat ihn zwar keiner, wird aber wohl so gewesen sein. Der Kogler aachelt ja auch einen Big Mac.

In Innsbruck fährt der Herr Bürgermeister aber immer mit dem Rad sagt er und das rettet zumindest dort das Klima. Ist nur zu hoffen, daß er dabei keinen fahren läßt, das würde nämlich die türkis-grüne Klimabilanz aus dem Gleichgewicht bringen. Methan, wir verstehen.

Kommentare   

+2 #4 LA-LE 69 2020-01-20 21:18
zitiere Walter Murschitsch:


Ja, ja die Grünen Furzen besonders oft und viel!
Nicht nur Methan!

Das traurige ist nur das viele junge die"Abgase" der Grünen einatmen und dadurch so belämmert sind,das sie bei Wahlen einen Schaden verursachen,der nicht wieder gut zu machen ist.
+2 #3 LA-LE 69 2020-01-20 13:36
[quote name="Walter Murschitsch"]


Der Methan ausstoß der Grünen muß ja gigantisch sein,ernähren sie sich doch,genau so wie die Kühe,nur von Grünfutter.
+2 #2 LA-LE 69 2020-01-20 13:29
Wenn sich das bescheißen der Bürger durch Politiker auf die Klimabilanz auswirken würde,wären wir schon ausgestorben.
+3 #1 Walter Murschitsch 2020-01-20 13:28
Dr. Zakrajsek: In Innsbruck fährt der Herr Bürgermeister aber immer mit dem Rad sagt er und das rettet zumindest dort das Klima. Ist nur zu hoffen, daß er dabei keinen fahren läßt, das würde nämlich die türkis-grüne Klimabilanz aus dem Gleichgewicht bringen. Methan, wir verstehen.
Weiter


Ja, ja die Grünen Furzen besonders oft und viel!
Nicht nur Methan!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.